Josef Koller - Bücher für Kinder - Jofes Verlag

Datenschutz


Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:


Jofes-Verlag Josef Koller, Gastallee 12, 26556 Westerholt, Deutschland

Tel: 04975-2239851, E-Mail: josef-koller@jofes.de.


Gesetzlich sind wir aufgrund einer Mitarbeiterzahl von 1 Mitarbeiter nicht

dazu verpflichtet, eine/n Datenschutzbeauftragten zu benennen, für alle Belange

des Datenschutzes ist jedoch Frau Sonja Koller zuständig und unter der oben genannten Anschrift erreichbar.


Nutzung unserer Webseite:


Die Nutzung unserer Webseite ist nicht mit einer Angabe persönlicher Daten

verbunden.


Beim Aufruf unserer Webseite www.jofes.de werden jedoch durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:


-IP-Adresse des anfragenden Rechners

-Datum und Uhrzeit des Zugriffs

-Name und URL der abgerufenen Datei

-Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt

-verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der

 Name Ihres Access-Providers


Diese genannten Daten werden von uns in keinster Weise verarbeitet bzw. gespeichert.


Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten:


Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach

Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für eine Abwicklung des Geschäftszweckes (Lesungen, Buchbestellungen) an uns

weitergegebenen Daten werden ausschließlich für unsere Zwecke genutzt und gespeichert.


Diese Daten sind: Name und Anschrift, ggf. E-Mail-Adresse.


Die im Rahmen der Finanzbuchhaltung gespeicherten Daten für die Rechnungserstellung und zur Überwachung von Zahlungsvorgängen werden zur Erstellung der Steuererklärung an den Steuerberater weitergegeben und für den

Zeitraum der vom Gesetzgeber erlassenen Aufbewahrungspflicht gespeichert. Nach Ablauf dieser Fristen werden die Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr

zur Vertragserfüllung bzw. nicht mehr für die Abwicklung des Geschäftszweckes (Lesungen, Buchbestellungen) erforderlich sind.


Weitergabe Ihrer Daten an Dritte:


Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zur Weiternutzung an Dritte findet nicht statt.


Fotos/Bilder:


Die auf unserer Webseite gezeigten Bilder wurden uns unter Berücksichtigung der beim jeweiligen Veranstalter festgelegten Datenschutzbestimmungen zur Verfügung gestellt.


Betroffenenrechte / Widerspruchsrechte:


Sie haben das Recht:


-Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten zu verlangen

-Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten zu verlangen

-die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, soweit

 sie nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind.

-Ihre Einwilligung der Datenspeicherung zu widerrufen.

-Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen,    soweit Gründe dafür vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

-sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.


Möchten Sie von Ihrem Widerrufs-oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Email an josef-koller@jofes.de.


Datensicherheit:


Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand Mai 2018) und kann bei Bedarf

aktualisiert geändert bzw. werden.